Das Ehemaligen-Orchester


Gegründet anlässlich  des 50 jährigen Vereinsjubiläum 2012

Leitung :  Klaus Huber

Das Orchester besteht aus ehemaligen Musikern, die   wieder Spaß am Musizieren gefunden haben und  ihr Akkordeon vom Speicher geholt haben.

Besetzung : Akkordeons , Bass, Keyboard  und Schlagzeug .

Wir spielen leichte Unterhaltungsmusik unter anderem  Polkas, Walzer, Musicalmelodien und  südamerikanische  Rhythmen.

 Geprobt wird jeden 2. Freitag in der Alten Kelter in Helmsheim.

Die Geselligkeit noch der Probe kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Wer noch mitmachen möchte ist herzlich eingeladen.

Wer kein Instument hat , dem helfen wir gerne weiter !

Auch Nachhilfe für Wiedereinsteiger wird angeboten !

____________________________________________________________________

 Das Ehemaligen-Orchesters probt  öffentlich auf dem Dorfplatz 

Einige Lieder hatte das Orchester aus ihren Mappen gezogen und spielte munter drauf los. Klaus war nicht ganz so kritisch und aus dem Publikum war so manche Anmerkung zu hören, was zu großem Gelächter führte. Ein unterhaltsamer Abend, für den das Orchester trotz Probe Applaus ernten konnte. Nur die kühlen Getränke fehlten leider. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder unter normalen Voraussetzungen ein Konzert spielen können. 

Wer Interesse hat, einmal im Orchester mitzuspielen, kann sich gerne unverbindlich bei unserem Vorstand und Dirigenten Klaus Huber melden.

 
Text und Fotos: Manuela Kraski

________________________________________________________________

Das  Orchester  anlässlich des Seniorenmittags bei der 1250 Jahr Feier


Foto: M. Kraski

Gemütliches Beisammensein nach einem erfolgreichem  Auftritt

Foto: K. Stein

________________________________________________________________________________

Fotos: B. Birkmann

                                                                                    
Impressionen vom Helmsheimer Dorfplatz beim Konzert unter dem Motto: Ohrwürmer




Das Ehemaligenorchster beim Konzert  zum 5 jährigen Bestehen auf dem Dorfplatz.